Küchenmaschine mit Frozen Joghurt mit Heidelbeeren und SchokoraspelGerade erreichte mich eine Sprachnachricht von Fr. E. über Whats App. Sie hat mit einer Mitarbeiterin ihres Wohnbereichs einen Frozen Joghurt mit unserer Monsieur cuisine Küchenmaschine gezaubert. Dieser muss nun noch für ein paar Stunden in den Gefrierschrank. Und danach wird beim Verzehr der süßen Köstlichkeit das Wochenende eingeläutet. Wir wünschen guten Appetit und sind gespannt, ob es geschmeckt hat!

2 Thoughts on “Sonne, Wochenende und dazu einen Frozen Joghurt – was will man mehr?!”

  • Ich habe das erste mal mit so einem Gerät gearbeitet und fand das zubereiten damit recht gut. Die Bedienung finde ich einfach und in einem dazugehörigem Kochbuch steht alles gut verständlich Schritt für Schritt. Die Frage wäre, ob alle Bücher die für diese Maschinen gemacht sind, auch für alle Geräte gelten (Wärmestufen oder Anzahl der Geschwindigkeit). Wir werden weiter testen und berichten.

    • Hallo liebe Esther,
      vielen Dank, dass Du die Küchenmaschine getestet hast und uns an Deinen Erfahrungen teilhaben lässt. Zu Deiner Frage, ob alle Bücher, die für diese Maschinen gemacht sind, auch für alle Geräte gelten: Ja, das ist so. Sowohl der Thermomix als auch die Küchenmaschinen Monsieur cuisine und Monsieur cuisine connect von Lidl, sowie die Quigg von Aldi, besitzen die gleichen Einstellungsmöglichkeiten was die Wärmestufen, Zeiteinstellung und Geschwindigkeitsstufen angehen. Das einzige, worauf man achten muss: Die Mixbehälter der Küchenmaschinen unterscheiden sich teilweise hinsichtlich ihres Fassungsvermögens. Das heißt, hat man einen kleineren Mixbehälter als der im Rezept angegebene, muss man die Mengenangabe anpassen. Abgesehen davon können jedoch Rezepte, die man für den Thermomix findet, auf die genannten Küchenmaschinen von Lidl und Aldi übertragen und ganz einfach nachgekocht werden. Umgekehrt funktioniert das natürlich ebenso. Ich wünsche dir viel Spaß beim weiteren Testen und freue mich, wenn Du uns über Deine Erfahrungen auf dem laufenden hältst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.